kfd im Dekanat

  • 90 Jahre kfd im Bistum Trier

    90 Jahre katholische Frauengemeinschaft Deutschland im Bistum Trier am 31. August

    Fahrt der Frauen im Dekanat Andernach-Bassenheim zu den Jubiläumsfeierlichkeiten

     

    Am 31. August bietet die kfd im Dekanat-Andernach-Bassenheim eine Fahrt zu den Jubiläumsfeierlichkeiten in Trier an. Die Feierlichkeiten beginnen mit einem Pontifikalamt mit Bischof Dr. Stephan Ackermann um 14:00 Uhr im Dom.

     

    Die katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) im Bistum Trier hat ihre Wurzeln in den Müttervereinen und den Jungfrauenkongregationen. Im Jahre 1928 erfolgte die Gründung des Verbandes der kfd als übergeordnete Organisation.

     

    In Trier beginnen die Feierlichkeiten mit einem Festgottesdienst im Dom. Daran schließt sich der Festakt in der Europahalle mit Geburtstagstorte, Jubiläumsprogramm, Kirchenkabarett mit Ulrike Böhmer und Abendimbiss an.

     

    Das Dekanat Andernach-Bassenheim setzt einen Bus ein. Abfahrtsorte und Zeiten sind um 10.30 Uhr am Schulzentrum in Mülheim-Kärlich, um 10.45 Uhr am Kaufland in Andernach und um 11.00 Uhr in Plaidt an der ED Tankstelle/Truckpoint. Die Rückfahrt startet um 19.30 Uhr ab Trier zu den drei Abfahrtsorten. Kosten für Busfahrt und Programm mit Abendimbiss in Trier betragen 15,00 € und sind mit der Anmeldung bei der Frauengemeinschaft vor Ort zu zahlen.

     

    Bitte melden Sie sich umgehend, spätestens bis 11. Juni,  bei der örtlichen Frauengemeinschaft an. Weitere Informationen bei Pastoralreferentin Birgitt Brink unter 0151-10268571.

     

  • Leitungsteam Dekanat

    Leitungsteam der kfd Dekanat Andernach-Bassenheim:

    Brigitte Müller
    Irene Möntenich
    Monika Hetzel


    Geistliche Begleiterin

    Birgitt Brink, Pastoralreferentin

  • Diözesanverband Trier

    Link zur Homepage des Verbandes