Wer ist in Jugendverbänden aktiv???

Die Antwort findet sich in einem Info-Heft des BDKJ:

„Sie haben Liebeskummer, sammeln Kleidersäcke für die Bolivienpartnerschaft, gehen zur Schule und bereiten ein inhaltliches Wochenende vpr. Sie haben Kirchenfrust, üben dennoch für einen fetzigen Gottesdienst, engagieren sich für soziale Projekte und wissen noch nicht so recht, was sie mal werden wollen. Sie alle sind in einem Jugendverband – ganz normale Jugendliche eben.“

Welche Katholischen Jugendverbände gibt es?

Der Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) versteht sich als Dachverband der katholischen Jugendverbände (www.bdkj.de)

Im Bistum Trier hat der BDKJ zur Zeit elf Mitgliedsverbände, den Bund der Sankt Sebastianus Schützenjugend (BdSJ), die Christliche Arbeiterjugend (CAJ), die Deutsche Pfadfinderschaft St.Georg (DPSG), die Katholische Junge Gemeinde (KJG), die Katholische Landjugendbewegung (KLJB), die Kolpingjugend, die Katholische Studierende Jugend (KSJ), die Pfadfinderinnenschaft St.Georg (PSG), die Marianische Jugend-Congregation/ Gemeinschaften Christlichen Lebens (MJC/GCL), die Malteser-Jugend, die Deutsche Jugendkraft-Sportjugend (DJK) (weiterführende Informationen siehe www.bdkj-trier.de)

 

Jugendverbände im Dekanat Andernach-Bassenheim

VerbändeWo

DPSG

Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg

Andernach, Eich, Saffig, Kruft, Weißenthurm und Kettig (Feuer und Flamme), Bassenheim, Urmitz, Kaltenengers

BdSJ

Bund der Sankt Sebastianus Schützenjugend

Miesenheim, Plaidt, Kruft, Nickenich
KolpingjugendKärlich, Plaidt

Nichtverbandliche Jugend

WerWo
KaJu (Kath. Jugend)Mülheim
Kath. Jugend Maria Himmelfahrt Andernach
JugendbandMiesenheim